Der Landessportbund M-V

Der Landessportbund M-V e.V. ist der Dachverband des organisierten Sports in Mecklenburg-Vorpommern. Mit mehr als 250.000 Mitgliedern ist er die größte Bürgervereinigung im Land. In den ehrenamtlichen Organisationsstrukturen der fast 2.000 Sportvereine, der 46 Sportfachverbände und der 8 Stadt- und Kreissportbünde engagieren sich etwa 30.000 Bürgerinnen und Bürger. 

Aufgaben des Landessportbundes M-V
  • Förderung des Sports
  • Qualifizierung von Übungsleitern, Trainern, ehrenamtlichen Führungskräften und Funktionsträgern
  • Vereins- und Verbandsberatung
  • Sportentwicklung
  • Jugend- und Kulturaustausch 

www.lsb-mv.de