Freiwilligendienste

Freiwilliges Soziales Jahr im Sport

Junge Menschen wollen sich engagieren und etwas bewegen! Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) im Sport ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr, das Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 15 bis zu 27 Jahren einen guten Einstieg in freiwilliges gesellschaftliches Engagement und die Übernahme von Verantwortung bietet.

Die Sportjugend MV ist nach dem "Jugendfreiwilligendienstegesetz" von der zuständigen obersten Landesjugendbehörde als Träger für das FSJ anerkannt worden. Sie ist damit allein zuständig für die Verwaltung, Organisation und Durchführung des FSJ im Sport in MV.  

zur Internetseite der Sportjugend M-V
 

 

 

Bundesfreiwilligendienst

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Sport ist eine Möglichkeit für Frauen und Männer jeden Alters, sich aktiv im Sport zu engagieren. Mit dem Ziel, soziale Kompetenz, Persönlichkeitsbildung sowie die Bildungs- und Beschäftigungsfähigkeit der Freiwilligen zu unterstützen, fördert der BFD das lebenslange Lernen. Jungen Freiwilligen bietet er die Chance des Kompetenzerwerbs und erhöht die Chancen des Einstiegs in ein geregeltes Berufsleben. Ältere Freiwillige werden ermutigt, ihre bereits vorhandenen Kompetenzen sowie ihre Lebens- und Berufserfahrung einzubringen und weiterzugeben.

zur Internetseite der Sportjugend M-V
 

Mehr Infos zum FSJ und BFD im Sport

Sportjugend_Logo

 

Sportjugend M-V

Telefon: 0385 - 7617647